Marinemalerei

Spruance

Eines meiner ersten (und wenigen) Bilder, die ich mit Ölfarben gemalt habe. Zwar kann man sehr schön nass-in-nass-malen, aber die Geruchsbelästigung des Lösungsmittels ist doch zu unangenehm. Mittlerweile gibt es allerdings Ölfarben, die wasserlöslich sind. 
Das Bild selbst zeigt einen amerikanischen Zerstörer der "Spruance"-Klasse.
Größe: ca. DIN A4
Technik: Ölfarben auf Malpappe
Fertigstellung: ca. 1982