Wildenfels

Die Wildenfels wurde 1962 als viertes Schiff der "W-Klasse" in Dienst gestellt. Sie war 152,24 m lang, 20,44 m breit und hatte einen Tiefgang von 9,29 m. Mit einer 10.800 PS MAN-Maschine erreichte sie 18,5 kn. Mit ihrem Stülcken-Schwergutbaum konnte Sie 150 t heben. Sie wurde 1978 nach China verkauft und 1992 abgewrackt.
Größe: 40 x 30cm
Technik: Acrylfarbe
Fertigstellung: August 2010
Marinemalerei

Links:
DDG-Hansa
DDG Hansa-Shipphotos